About

Hallo &  Willkommen in meinem Leben,

ich bin ein Traveller by heart – meine Abenteuerlust ist ein unbändige Motor. Ich bin nur glücklich wenn ich erleben kann, mit jedem neu aufgedecktem Platz auf dieser Erde entdecke ich ein Stück mehr von mir, von meinem Mojo.

Meine Interessen sind breit gefächert, neben Reisen interessiere ich mich für Dokumentationen und Reportagen, Horrofilme, ich lese sehr viel und intensiv, schwärme für moderne Kunst,  ich steh auf Wollverarbeitung und ernähre mich seit März 2013 vegan. „Vegan does not mean to be perfect, it just means to suck less“.

Mein Mojo habe ich 2005 in Sydney entdeckt – seitdem ist Mojo der Indikator für meine Lebensfreude. Um das mal so richtig auf die Probe zu stellen habe ich mir überlegt, ich kündige meine Wohnung und meinen Job und mache mich auf in´s Unbekannte. Dieses Sabbatjahr / Gap Year / Mojo-run-away wird im Mai 2014 in Kanada starten. Wie lange es dauern wird weiß ich nicht.

Ich freue mich über jeden Menschen der mir folgen möchte oder spannende Links für mich hat.

Nur das beste

Miss Mojo

//

Hello, and welcome to my life.

Who am I and where do I think I´m going?  I am a traveller by heart and happy when I can explore something new. With every piece I get to see from the world I explore myself, my mojo, even deeper.

My interests are as broad as the horizon – beside travelling the world, I love documentaries, horror movies, reading tons of books, crochet & craft, contemporary art and I just started in early 2013 to live a vegan life to make our planet a better place to live in.

I discovered my Mojo back in 2005 when I was living in Bondi Beach, Sydney. The conception of Mojo is an indicator of my personal well-being to me so I decided to quit my job and apartement and start a Gap Year / Sabbatical to challenge it even more. This journey into my mojo will start in May 2014 in Canada.

I should be grateful if you want to follow me and happy to answer any upcoming questions.

Best

Miss Mojo

7 Kommentare zu “About

  1. hy miss mojo…patrick ausm forum hier;-)
    biste samstag dabei beim citycruise in mainz?

    wielange ist dein freund denn jez weg? meine kimmy ist im januar nach australien aufgebrochen und kommt im august erst wieder…ich kenne das strohwitwer-dasein also auch sehr gut…mehr als die hälfte haben wir zum glück schon gepackt….
    meld dich mal…würd mich freuen.
    gruß
    patrick

  2. Hey Annika! Schön dich auf der Blogosphere anzutreffen! Ich freue mich dein „Tagebuch“ zu lesen und hoffe sehr dass irgendwein ein Eintrag unsere Begegnung auf dem Amerikanischen Kontinent sein wird!
    Liebste Grüsse aus SoCal!
    Natha

    • Da würde ich mich auf jeden Fall auch sehr drüber freuen – Danke Dir! Und viele liebe Grüße zurück 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s