Unsortiert/Unterwegs // on the road

Jimmi Horne Feather aus den wilden Bergen Arizonas

Hallo, Fans von Kitsch und Kultur!

In meinem letzten Post über den Grand Canyon habe ich ja bereits einen Teaser zu folgendem Gimmick dagelassen.

Grand Canyon (65)

Was ist das tolle Ding also?! Dieses tolle Ding ist ein Vergrößerungsglas! Ja das hört sich jetzt nicht so toll an, allerdings ist es kunstvoll (wie man erkennen kann) mit einem Draht und einigen in der Region gefundenen Halbedelsteinen verzirrt. Das ganze hängt an einem längenverstellbaren Band so dass man es bequem am Hals oder Rucksack tragen kann. Wofür brauche ich also ein Vergrößerungsglas? Ich brauche es eigentlich fast nicht, es ist aber nett damit zu kokeln und Feuer zu machen, ehrlich gesagt 😀

Leider lebt meine Oma nicht mehr, denn ich dachte als erstes an sie als ich das entdeckte, es gab auch etwas größere und dezentere Gläser. Sie sehen aus wie ein Schmuckstück und dennoch hat man immer eine Lupe dabei um zB. die Zeitung lesen zu können, ich glaube das hätte ihr gefallen.

Der Weg zum Vergrößerungsglas führte uns etwa 1.5 Stunden durch die Pampa Arizonas. Wir sahen auf dem Weg in Richtung Grand Canyon ein Schild auf dem „Oakman“ ausgeschildert wurde und folgten alsbald den winding Roads immer höher in die Berge.

Hätten wir mal früher gewusst, dass Oakmann, Arizona ein echtes Kleinod ist. Eine alte Minenstadt mit einer riesen Population an Eseln, alles Nachkommen der Esel die die Kupfergräber einst hierherbrachten. Nur mitgenommen haben sie sie nach dem Rush nicht.

Arizona (10)

11206054_10200516866441757_2508747707178338935_n

Schade war, dass wir den Ort nicht früher entdeckt haben und somit keinen Bummel durch die vielen, originellen Geschäfte haben konnte. Naja, originell für uns 😀

Eine kleine Bude war jedoch noch offen.

Arizona (5)

Das „Hole in the wall“ – das Loch sieht man übrigens links an der Wand. Mal ganz davon abgesehen, dass das Gebäude kein Dach hatte…

Ich schlendere also durch etwas was ein altes Minenmuseum sein soll und lande dann in diesem Laden, angelockt von dem gut ausgestattetem Tisch mit Schmuck 😀 Ja wie hätte es auch anders sein sollen, instant verliebe ich mich in Ohrringe, Armreifen und Ringe.

Langsam komme ich mit Jimmi, aka Jimmi „Horne“ Feather, ins Gespräch. Warum nennt man ihn so? Na weil er in erster Linie Schmuck bzw. Federn aus Horn schnitzt und feilt. Knochen und Geweihe findet man mitten im Nirgendwo ziemlich oft und sind quer durch Nordamerika ein häufiges und beliebtes Ausgangsmaterial für viele Bastelarbeiten. In South Dakota wurden ganze Hauseingänge damit dekoriert, das wäre mir jetzt etwas zu archaisch…

Arizona (8)

Arizona (12)

Jimmi ist das Land bereits rauf und runter gereist und unterrichtete unterwegs die Kunst schönes zu gestalten. Im letzten Bild sieht man übrigens auf der linken Seite einen ausgetrockneten Kaktus-Arm (woher ich das weiss berichte ich im nächsten Post, haha – schon wieder ein Teaser ;).

Arizona (3)

Und so kommt es jedenfalls wie es kommen muss, ich kaufe so ein überaus praktisches Vergrößerungsglas an einer Kette und habe in den nächsten Tagen im Grand Canyon fleissig damit herum gekokelt – macht auf jeden Fall Spass 🙂

Arizona (1)

Weil wir uns so gut verstehen darf ich auch noch ein bisschen  mit Jimmi posen! Hier führen wir beide die eleganten Accesoires der Saison vor 😉

Oakman, Arizona – wenn man daran vorbeikommt dann kann ich auch diesen Stop gerne empfehlen 🙂

Tschüss, Esel!

Arizona (6)

Arizona (11)

Arizona (9)

Bis nächstes Mal wenn ich mehr über ausgetrocknete Kakteen zu berichten weiss 🙂

Die Mojo

Advertisements

2 Kommentare zu “Jimmi Horne Feather aus den wilden Bergen Arizonas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s