I like/Unterwegs // on the road

Khmer cooking class – in Siem Reap, Cambodia

Ein weiteres Highlight des Kambodscha-Teils – ein Kochkurs im le tigre de papier in Siem Reap. Ein französisch-khmer Restaurant. Es fängt schon mal super an indem wir uns von der Karte selber aussuchen dürfen was jeder dann später kochen will. Ich entscheide mich für einen Banana Flower Salad als Vorspeise und Amok – das nationale Fishcurry.

Zuerst sind wir auf einen lokalen Markt gegangen der zwar total zentral lag aber auch irgendwie ziemlich versteckt, er ist mir jedenfalls vorher überhaupt gar nicht aufgefallen! Die Köchin hat uns verschiedene Gewürze, Mischungen, Suppenfonds und natürlich Fisch und Co. gezeigt – überall durften wir mal riechen, sollten mal anfassen. Es war klasse, ausser uns waren gar keine Touristen da. War dafür aber auch nicht besonders sauber – die Marktfrauen sitzen alle auf den Sachen die sie dort verkaufen.

Anschließend haben wir jeden einzelnen Schritt selbst durchgeführt, das beinhaltete auch die Erfahrung, dass Kurkuma die Haut färbt. Für lange. Nach 2 Tagen habe ich nicht mehr so drauf geachtet und irgendwann war es tatsächlich wirklich weg.

Am Ende wusste ich jedenfalls, dass Bananenblüten irgendwie ekelig aussehen (als ob schwarze Würmer drin rumkriechen), sehr schnell braun werden (quasi instant) und mir auch gar nicht schmecken. Das Curry war so wie erwartet, sehr scharf, sehr gut! Und ich kann jetzt aus Bananeblättern ein Förmchen basteln und aus einer Tomate eine Blume🙂

Die Kambodschaner wickeln übrigens alles gerne in Folie ein – auch einzelne Schuhe die irgendwo verkauft werden sind häufig in Folie eingepackt, ich glaube das ist so eine Art Qualitätsmerkmal!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

3 thoughts on “Khmer cooking class – in Siem Reap, Cambodia

  1. Wow, das sieht echt lecker aus! Solche Gerichte (wo der „Teller“ aus Blättern besteht) gab es in der Unikantine in Hongkong auch immer wieder mal. Finde es sowieso immer toll wie bunt die asiatische Küche ist.
    Kartoffeln mit brauner Sauce sehen dagegen echt langweilig aus😛

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s